DatenschutzImpressumCookie-Hinweis

Hospizbüro

Gebäude

Ambulantes Hospiz Remscheid e. V.

Elberfelder Straße 41
42853 Remscheid
Tel.: 02191 - 46 47 05
Fax: 02191 - 5 92 43 06
E-Mail: infowhatever@hospiz-remscheid.de

Sprechzeiten

Dienstag       10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag   16:00 Uhr - 18:00 Uhr

persönlich, telefonisch sowie nach
Vereinbarung.

Nach oben

Das Bergische packt Pakete zum Überleben

 

Wir machen mit und unterstützen mit konkreter humanitärer Hilfe die vom Krieg betroffenen Menschen.

 

 

 

 

 

 

  • Die Pakete werden direkt in den betroffenen Gebieten verteilt. Ziel ist es, ab sofort jeden Monat einen LKW mit „Paketen zum Überleben“ aus dem Bergischen Land in die Ukraine und die betroffenen Gebiete in Nachbarländern zu schicken. Ein LKW transportiert ca. 1.700 Pakete. Diesen regelmäßig zu füllen wird eine große Herausforderung. Jedes der Pakete enthält Öl, Mehl, Zucker, Reis, Nudeln und Multivitamintabletten. Der Einkaufspreis für ein solches Paket liegt aktuell bei ca. 12-15 €. Das Leid in der Ukraine ist enorm und wird wohl länger anhalten, als wir es uns vorstellen wollen.
  • Die leeren Kartons werden kostenlos zur Verfügung gestellt und können im Hospizbüro abgeholt werden.
    Hier gibt es die Packliste.
    Sollte, wie es sich zurzeit schon in manchen Geschäften darstellt, kein Öl in Plastikflaschen zu bekommen sein, können auch Konserven in der Größe der Ölflaschen (z.B. Mandarinenkonserven übereinandergestapelt) eingepackt werden.
    Die befüllten Pakete können abgegeben werden:
    Im Hospizbüro oder bei
    Fa. tangolima GmbH Freiheitstr. 185-187 42853 Remscheid, Telefon: 02191-93485-0, E-Mail: hallo@tangolima.de.